03.04.2017

Obst & Gemüse: Landgard verstärkt Geschäftsführung

Alexander Scot Matthew Bauer verstärkt mit Wirkung zum 1. April 2017 die operative Geschäftsführung der Sparte Obst & Gemüse. Als Geschäftsführer in einer der Tochtergesellschaften von Landgard ist er zukünftig insbesondere für die Entwicklung und den weiteren Ausbau der Vertriebsaktivitäten in der Region Deutschland Süd/Südwest verantwortlich.

Alexander Bauer ist 44 Jahre alt und verfügt über langjährige Führungserfahrungen, zuletzt als Geschäftsführer der Andretta Fruchtimport GmbH. Nach einer klassischen Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann folgten Weiterbildungen zum QM-Beauftragten, Auditor, Fachkraft „Fruchtkaufmann“ sowie ein „Master Professional of Business Management ICC“ in Mannheim.

Seit 1999 war Bauer bei Lidl als Geschäftsbereichsleiter Einkauf Food International O&G tätig. Nach weiteren Stationen in leitenden Funktionen im Bereich Obst & Gemüse übernahm er als Prokurist die Betriebsleitung sowie die Leitung des Ein- und Verkaufs einer Gesellschaft der Gemüsering Gruppe, bevor er als Geschäftsführer zur Andretta Fruchtimport GmbH wechselte.

„Mit Alexander Bauer verstärken wir gezielt unsere Vertriebskompetenz in der Region Süd/Südwest Deutschland im Discount und LEH mit dem Fokus auf unseren Kernkompetenzen Anbau, Produktentwicklung, Qualitätssicherung, Dienstleistungen mit Mehrwert und insbesondere der nachhaltigen Vermarktung der Ware der Landgard Mitgliedsbetriebe“, so Armin Rehberg, Vorstandsvorsitzender der Landgard eG.

Nach erfolgreicher Einarbeitung wird Alexander Bauer seine Tätigkeit im Süden in den Gesellschaften Landgard Kehl, Magli & Noël und Landgard München antreten.

Landgard


Informatives



Ausgabe 04/2017

 

Schädlinge und Krankheiten im Obstbau

Service

Quicklinks