Hauptmeldung

08.11.2016

Roboter auf dem Feld

Um den steigenden Bedarf an qualitativ hochwertigen und biologisch angebauten Produkten auch zukünftig zu decken, sind neue und innovative Lösungen erforderlich. Eine zentrale Rolle zur Bewältigung dieser Aufgaben muss dabei der landwirtschaftliche Sektor übernehmen. Einerseits müssen die zur Verfügung stehenden Flächen optimal genutzt, gleichzeitig aber der Einsatz von Chemikalien wie Dünger, Herbiziden und Pestiziden minimiert werden. Techniken zur Präzisionslandwirtschaft verfolgen genau diese Ziele. Hierbei werden Nutzpflanzenbestände mit modernster Sensortechnik beobachtet und darauf basierend Indikatoren abgeleitet, welche zur Überwachung der Gesundheit und Entwicklung der Pflanzen ... [weiter]

Weitere Meldungen finden Sie in unserem Archiv

Weitere Meldungen


08.11.2016

Deutsche Genbank Obst

  Rund 400 Beeren-Sträucher stehen in den Anlagen auf dem Gelände des Bundessortenamtes bei ...
08.11.2016

Schein oder Sein?

Was wurde alles über den Kuhstall auf dem Zentral-Landwirtschaftsfest, das während des ...
07.10.2016

Apfeltag in Klein-Altendorf

Bei gefühlt 40 °C informierten sich Ende August zahlreiche Obstanbauer am Dienstleistungszentrum ...