Hauptmeldung

06.06.2016

Resistenzen und Management

Peter Detzel vom Beratungsdienst Nützlingseinsatz Nordbaden e.V begann sein Referat anlässlich des Hohenheimer Poinsettientags mit dem Hinweis, dass in seinem Umfeld rund 100 verschiedene Pflanzengattungen überwacht und pflanzenschutzlich betreut werden. Gleichzeitig wies er aber auch darauf hin, dass es in der Natur interessante Insekten gibt, die sich auf Schädlinge zur Nahrungsaufnahme eingespielt haben. Als Beispiel erwähnte er die Fliege Coenosia attenuata, die beispielsweise Weiße Fliegen und Trauermücken abfängt. Solche Nützlinge sind natürlich schützenswert und sollten nicht durch den Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel vernichtet werden. Das bedeutet für die Praxis, dass ... [weiter]

Weitere Meldungen finden Sie in unserem Archiv

Weitere Meldungen


06.06.2016

Bio und vegan im großen Stil

“Wenn wir was machen, dann richtig!” So lautete Tanja Dworschaks Motto beim Bau der neuen ...
06.06.2016

Naturschutzberatung für rheinische Obstbauern

Hummeln brummen durch die Blühstreifen, Rauchschwalben fliegen in der Scheune ein und aus, am ...
09.05.2016

Prognosfruit-Kongress 2016

Der Apfel- und Birnenmarkt steht ...