09.10.2020

Chrysanthemen-Tag bei Brandkamp

Foto: Brandkamp

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, das gilt auch für Züchtungsunternehmen in der Corona-Krise. Die traditionellen Herbstmessen in der ersten Novemberwoche in den Niederlanden, wo Brandkamp seit vielen Jahren seine Neuheiten im Bereich Chrysanthemen präsentiert, fallen in diesem Jahr Corona-bedingt aus. Daher wird Brandkamp Kunden, Agenturen und Lizenznehmer zu sich nach Isselburg -Anholt einladen.

„In unseren großen Gewächshäusern können wir entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen deutlich leichter umsetzen als in Messehallen betont Firmenchef Hubert Brandkamp „und es wird auch nicht so eng werden. „Abstände sind also leicht einzuhalten“.

Die Chrysanthemen-Tage finden am Mittwoch, den 4. November und Donnerstag, den 5. November, jeweils von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Stammbetrieb Brandkamp statt; In der Flora 6, in 46419 Isselburg -Anholt.

Um vorherige Anmeldung unter info@brandkamp.de, oder Telefon 02874-91360, oder Fax 02874- 913622 wird gebeten. 

Gezeigt wird das Spektrum der bestehenden Sorten, der Neuzüchtungen für die kommende Saison, der Entwicklungen für die nächsten Jahre bei Schnittchrysanthemen, Topfchrysanthemen und Multiflora. „Es gibt also richtig viel zu sehen“, betont Hubert Brandkamp und hofft, dass in der eher ruhigen Woche nach Allerheiligen viele Kunden zu begrüßen sind.

Für fachliche Führungen ist gesorgt, denn neben Hubert Brandkamp selber werden auch die Verkaufsleiter Jeroen de Kuijer und Jürgen von den Driesch vor Ort sein.

Quelle: Brandkamp


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish