28.07.2017

Gute Nachrichten für die Zwiebellangzeitlagerung

 

Arysta LifeScience informiert: „Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass in einer Abstimmung der EU-Mitgliedstaaten bezüglich der Erneuerung der Genehmigung des im Zwiebel- aber auch Kartoffelanbau so wichtigen Wirkstoffs Maleinsäurehydrazid (enthalten u. a. in FAZOR) Ende Juli 2017 positiv entschieden wurde – was bedeutet dies für die Anwender? Maleinsäurehydrazid bleibt für weitere 15 Jahre erhalten und sichert somit die Produktion und Bereitstellung qualitativ hochwertiger Ware bis hin zum Endkunden ab. Stand 28.7.2017 gehen wir davon aus, dass das Datum der Erneuerung auf den 1.11.2017 gesetzt wird. Damit wäre der Wirkstoff bis zum 31.10.2032 genehmigt.“

 


Industrie-News



Informatives



Ausgabe 08/2017

 

Schädlinge und Krankheiten im Obstbau

Service

Quicklinks