12.02.2021

Kaufland: „Qualität aus Deutschland“

Für Obst, Gemüse und Fleischwaren aus deutscher Erzeugung führt Kaufland das Siegel „Qualität aus Deutschland“ ein. Es wird sukzessive auf Verpackungen und Regalpreisetiketten aufgedruckt und erleichtert Kunden somit die Orientierung am Warenregal. Es ist ein wichtiger Beitrag zur Erkennbarkeit heimischer landwirtschaftlicher Erzeugnisse und unterstützt somit indirekt die Landwirte in Deutschland, die u.a. durch Absatzeinbrüche aufgrund der Corona-Pandemie sowie durch die Folgen der afrikanischen Schweinepest aktuell vor besonderen Herausforderungen stehen und berechtigte Sorgen und Zukunftsängste haben. „Landwirtschaft schafft Lebensmittel. Mit diesem Siegel bieten wir unseren Kunden eine Erleichterung beim gezielten Kauf deutscher Erzeugnisse und hoffen, dass sie verstärkt auf diese Produkte zurückgreifen, um mit ihrem Einkauf die deutsche Landwirtschaft zu unterstützen“, sagt Robert Pudelko, Leiter Nachhaltigkeit Einkauf bei Kaufland.

Obst und Gemüse, das in Deutschland geerntet, verarbeitet und verpackt wurde, werden mit diesem Siegel gekennzeichnet. Insgesamt über 200 verschiedene Sorten Obst und Gemüse, die diese Kriterien erfüllen, führt Kaufland über das Jahr verteilt im Sortiment. Bei Fleischerzeugnissen stammen die Tiere aus deutscher Aufzucht und wurden in Deutschland geschlachtet. Die Produkte wurden in Deutschland zerlegt, produziert und verpackt. Bei Kaufland erfüllen im SB-Regal alle Schweinefrischfleisch-Artikel diese Herkunftskriterien. An der Fleischtheke erfüllen alle deutschen Erzeugnisse von Schwein, Färse, Kalb und Lamm die Kriterien.

Kaufland pflegt seit vielen Jahren eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit deutschen Landwirten. „Als Lebensmitteleinzelhändler sind wir uns unserer Verantwortung bewusst – gegenüber den Bauern und gegenüber unseren Kunden. Mit diesem Siegel haben wir eine transparente und kundenorientierte Lösung geschaffen“, erklärt Pudelko.

 

Quelle: Kaufland


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish