05.11.2019

KTBL-Heft: Nachhaltig wirtschaften mit KSNL

Die Begriffe „Nachhaltigkeit“ oder „Nachhaltige Wirtschaftsweise“, begegnen dem Landwirt immer häufiger. Zur Prüfung und Bewertung der Nachhaltigkeit für landwirtschaftliche Betriebe wurden in den letzten Jahren mehrere Bewertungssysteme entwickelt und in der Praxis angewendet.

Dieses Heft gibt einen kompakten Überblick über das „Kriteriensystem Nachhaltige Landwirtschaft, KSNL“. Die Entwickler von KSNL beschreiben die vier Module Ökonomie, Ökologie, Soziales und Tierverträglichkeit und erläutern den Nutzen für den Landwirt. Weiterhin wird der Nutzen von Betriebsbewertungssystemen auch für die Politik, beispielsweise für die Berichterstattung der nachhaltigen Entwicklung des Agrarsektors oder die Analyse der Auswirkungen agrar- bzw. förderpolitischer Maßnahmen, dargestellt.

KSNL ermöglicht Landwirtinnen und Landwirten ihren Betrieb einer Nachhaltigkeitsanalyse zu unterziehen. Besonders ausführlich gehen die Autoren auf das neue Modul „Kriterien Tierverträglicher Landwirtschaft (KTL)“ ein, mit dem auf vielen Milchviehbetrieben bereits gute Erfahrungen gemacht werden. Das Heft richtet sich vor allem an die Praxis, Beratung und Ausbildung.

Das Heft ist für 9 €, die digitale Version für 7 € beim Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) e.V. erhältlich. Bestellungen werden gern online über die Website www.ktbl.de, über vertrieb@remove-this.ktbl.de oder telefonisch unter 06151 7001-189 entgegen genommen.

Quelle: KTBL