21.06.2022

NL: 41 Tomatenbetriebe mit dem ToBRFV-Virus befallen

Foto: Valenta

Wie Fruchthandel online berichtet, waren zum 1. Juni in den Niederlanden 41 Tomatenbetriebe mit dem Tomato brown rugose fruit virus (ToBRFV), auch ‚Jordan‘-Virus genannt, befallen. Diese Betriebe stehen unter ständiger Aufsicht der niederländischen Behörde für Lebensmittel- und Verbraucherproduktsicherheit (NVWA).

In den letzten drei Monaten wurde bei drei weiteren Unternehmen eine Neuinfektion festgestellt, es wurden keine Unternehmen als virenfrei bestätigt. Seit Mitte 2019 wurde ToBRFV an insgesamt 57 Anbaustandorten in den Niederlanden nachgewiesen. An zwölf Standorten wurde das Virus erfolgreich eliminiert, während es an zwei Standorten zu einer Neueinschleppung gekommen ist. Sechs Unternehmen gaben den Tomatenanbau auf und wechselten zu einer neuen Kultur.

Quelle: Fruchthandel online