11.01.2022

Plantarium und GROEN-Direkt: Gemeinsame Veranstaltung

Foto: Aldenhoff

Wie Gabot.de berichtet bündeln die Messen von Plantarium und GROEN-Direkt ihre Kräfte: Ab 2022 findet eine gemeinsame Veranstaltung für den europäischen Gartenpflanzen-Einzelhandel statt - mit einem kompletten Angebot, vielen Novitäten und viel Inspiration. Die erste Veranstaltung ist am 24. und 25. August 2022 geplant.

Anfang 2022 gründen die Betreiber der Messen von Plantarium und GROEN-Direkt eine neue Organisation, die eine umfassende Messe für den europäischen Gartenpflanzen-Einzelhandel veranstalten wird. Durch die Covid-Maßnahmen konnte die Plantarium-Messe in den letzten zwei Jahren nicht stattfinden, sodass auch GROEN-Direkts ProduktPromotionsPlatz gestrichen werden musste. In den Jahren davor fanden die beiden Messen bereits nebeneinander unter einem Dach statt. Jetzt ist es Zeit für den nächsten Schritt in der Zusammenarbeit. Nach Rücksprache mit allen Beteiligten kamen die Betreiber der beiden Messen zu dem Schluss, dass der einzig richtige Weg in die Zukunft ein gemeinsamer Weg ist. Die erste neue Messe ist am 24. und 25. August 2022 im 'International Trade Centre' in Hazerswoude/Boskoop geplant, sie wird am Dienstagabend, den 23. August offiziell eröffnet.

GROEN-Direkt bleibt seine traditionell erfolgreichen Trolley- und Lagenmessen unter eigener Flagge fortführen, aber selbstverständlich zeitgleich mit dieser neuen Veranstaltung. In den nächsten Jahren wollen Plantarium|GROEN-Direkt ihre Messen so ausbauen, dass sie mehrere Male pro Jahr stattfinden.

Quelle: Gabot.de