19.03.2018

Unternehmerfrühstück in NL-Lottum

Niederländer und Deutsche aus der Gartenbaubranche trafen sich in Lottum
Foto: Aldenhoff

The Green Connection und Agrobusiness Niederrhein hatten am 15. März 2018 zum Unternehmerfrühstück in den Betrieb Rötjes Young Plants nach Lottum, kurz hinter der Grenze, eingeladen. Ziel war es, gärtnerische Unternehmer und weitere Interessierte der Branche zusammenzubringen für einen offenen Austausch, ein Kennenlernen, ein Miteinanderreden in der grenzüberschreitenden Agrobusinessregion. Rund 50 Interessierte von beiden Seiten der Grenze waren gekommen, um gemeinsam an einem Tisch zu frühstücken und dabei dem Vortrag von Wilma Walenberg vom Gartencenter Leurs in Venlo zu lauschen, die sehr eindrucksvoll über den Familienbetrieb und seine Verkaufsstrategien berichtete. Anschließend konnte bei einem Rundgang der Betrieb Rötjes besichtigt werden, der jährlich 30 Mio. bewurzelte Stecklinge von winterharten Gehölzen in 850 verschiedenen Arten und Sorten in Nordwesteuropa ausliefert.

The Green Connection ist eine niederländische Vereinigung autonomer Organisationen innerhalb des Produktionssektors Gartenbau in der Grenzregion Limburg, Ost-Brabant und dem Niederrhein. Ziel ist eine engere Zusammenarbeit für eine Stärkung des Gartenbaus in der Region, um sich so am Markt als stärkste Gartenbauregion Europas zu positionieren. Agrobusiness Niederrhein verfolgt dasselbe Ziel für die gesamte Wertschöpfungskette Gartenbau und Landwirtschaft.

Sabine Aldenhoff


Industrie-News



Informatives



Ausgabe 07/2018

 

Schädlinge und Krankheiten im Obstbau

Service

Quicklinks