31.03.2021

BASF und AgBiome arbeiten zusammen an einem neuen biologischen Fungizid

BASF und AgBiome haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um in Europa sowie in Schlüsselländern im Nahen Osten und in Afrika ein neues biologisches Fungizid auf den Markt zu bringen
Foto: BASF

BASF und AgBiome haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um in Europa sowie in Schlüsselländern im Nahen Osten und in Afrika ein neues biologisches Fungizid auf den Markt zu bringen. Das von AgBiome entwickelte und in den USA unter dem Namen Howler® vermarktete biologische Fungizid bietet mit mehreren Wirkmechanismen eine präventive und langanhaltende Wirkung gegen ein breites Spektrum von bodenbürtigen Krankheiten und Blattkrankheiten. BASF wird die weitere Entwicklung und Registrierung des biologischen Fungizids unterstützen und dessen exklusiver Anbieter in Europa, dem Nahen Osten und Afrika sein. Vorbehaltlich erfolgreicher Registrierungen werden erste Markteinführungen in ausgewählten Ländern für 2024/2025 erwartet.

„Mit dieser Kooperation erweitern wir unser Portfolio für BioSolutions, insbesondere in Europa”, sagt Marco Moorfeld, Vice President für Market Management Europa, Afrika, Naher Osten und Zentralasien im BASF-Unternehmensbereich Agricultural Solutions. „Wir sind davon überzeugt, dass der komplementäre Einsatz von konventionellen Pflanzenschutzmitteln und BioSolutions der Weg in die Zukunft einer nachhaltigen Landwirtschaft ist, und dass starke Partnerschaften in der Industrie essenziell sind, um mehr Innovationen auf den Markt zu bringen.”

Das neue biologische Fungizid wirkt unter anderem gegen Krankheiten wie Pythium, Fusarium, Rhizoctonia und Botrytis. Es basiert auf dem Bakterium Pseudomonas chlororaphis – Stamm AFS009. Das Fungizid wird für die Anwendung in Gemüse und Zierpflanzen sowie auf Rasenflächen, zum Beispiel auf Golfplätzen, zur Verfügung stehen. Es kann in jeder Phase der Gemüseproduktion effektiv eingesetzt werden – vom Gewächshaus über die Anzucht bis zur Ernte. Dies macht es zu einem wertvollen Instrument zur Ergänzung konventioneller Pflanzenschutzmittel innerhalb eines umfassenden, integrierten Pflanzenschutzprogramms.

„AgBiome freut sich sehr über die Partnerschaft mit BASF, um ihr jüngstes, hochwirksames biologisches Fungizid in Europa und angrenzenden Märkten im Nahen Osten und Afrika anzubieten“, sagt Toni Bucci, Chief Operating Officer bei AgBiome. „BASF teilt unser Ziel, nachhaltige Pflanzenschutzlösungen anzubieten. Wir sehen weiterhin ein hohes Wachstumspotential für biologische Produkte in Europa“, fügt Bucci hinzu.
Finanzielle Details der Vereinbarung werden nicht bekannt gegeben.

Über den Unternehmensbereich BASF Agricultural Solutions

Angesichts einer rasch wachsenden Weltbevölkerung wird zunehmend erwartet, dass wir eine nachhaltige Landwirtschaft und gesunde Umwelt etablieren und erhalten. In Zusammenarbeit mit Landwirten, Agrarfachleuten, Experten für Schädlingsbekämpfung und anderen sehen wir darin für uns wichtige Aufgaben. Deshalb investieren wir in eine starke Forschungs- und Entwicklungspipeline und ein breites Portfolio, das Lösungen rund um Saatgut und Pflanzeneigenschaften, chemischen und biologischen Pflanzenschutz, Bodenmanagement, Pflanzengesundheit, Schädlingsbekämpfung und digitale Landwirtschaft umfasst. Unser Team aus Experten im Labor, auf dem Feld, im Büro und in der Produktion verbindet innovatives Denken mit bodenständigem Handeln. Gemeinsam entwickeln wir Lösungen, die Wert schaffen – für Landwirte, die Gesellschaft und die Umwelt. Im Jahr 2020 hat unser Unternehmensbereich einen Umsatz von 7,7 Milliarden Euro erzielt. Weitere Informationen finden Sie unter www.agriculture.basf.com oder auf unseren Social-Media-Kanälen.

Über AgBiome

AgBiome® arbeitet mit der mikrobiellen Welt zusammen, um unseren Planeten zu verbessern. AgBiome erforscht und entwickelt innovative biologische Produkte und Traits für den Pflanzenschutz. Die firmeneigene GENESIS™ Entdeckungsplattform erfasst effizient verschiedene, einzigartige Mikroben für landwirtschaftlich relevante Anwendungen und testet sie mit den branchenweit besten Untersuchungsmethoden auf Insekten-, Krankheits- und Nematodenkontrolle. Über seine kommerziellen Tochtergesellschaften entwickelt und vertreibt AgBiome eigene Pflanzenschutzlösungen. Das erste dieser Produkte, Howler®, ist ein revolutionäres Fungizid zur Krankheitsbekämpfung bei einer Vielzahl von Nutzpflanzen. AgBiome Innovations International ist eine Tochtergesellschaft von AgBiome, die sich mit der internationalen Vermarktung des Produktportfolios von AgBiome durch direkte Präsenz oder Partnerschaften mit Branchenführern außerhalb der USA und Kanada beschäftigt. Für weitere Informationen besuchen Sie http://agbiome.com.

Quelle: BASF/AgBiome


All Hentai games https://dtsmusic.top/ Foot Fetish