Aktuelles

20.05.2020

Erntefrisch aus der Pfalz

„Corona fordert die 180 aktiven Pfalzmarkt-Erzeuger in bislang noch nie dagewesener Weise. Parallel arbeiten auch die 150 Mitarbeiter der Handelsplattformen seit Anfang März unter strengsten ... [weiter]
20.05.2020

Start von PAMIRA unter Auflagen

PAMIRA, die Packmittel-Rücknahme Agrar, ist ein einfaches System zur sicheren und umweltgerechten Entsorgung und Wiederverwertung leerer Pflanzenschutzmittelverpackungen. Gartenbauliche und ... [weiter]
20.05.2020

Clubsorte " Evelina" im Rheinland

Kernobstbetriebe aus dem Rheinland setzen in Zukunft auch auf die Apfelsorte „Evelina“. Vor wenigen Tagen hat die ... [weiter]
20.05.2020

"Lage der Natur": Insekten und Vögel verschwinden

Agrarsteppen, zu viel Dünger, zu viele Pestizide, zu häufiges Mähen: Naturschutz und Agrarindustrie lassen sich schwer vereinbaren. Tieren und Pflanzen fehlt der Lebensraum. Das zeigt ein ... [weiter]
20.05.2020

Oldenburger Vielfalt

An fünf Tagen öffnen vom 17. bis zum 21. August 2020 viele grüne Betriebe im Ammerland ihre Türen. Fachbesucher sind dann herzlich eingeladen, sich vor Ort über aktuelle Sortimente und Neuheiten der ... [weiter]
20.05.2020

Julia Klöckner empfängt rumänische Arbeitsministerin

Rumänien und Deutschland arbeiten nicht nur in Fragen der Land- und Ernährungswirtschaft eng zusammen. Auch Ressort-übergreifend laufen die Kontakte und Informationen. So nutzte ... [weiter]
19.05.2020

Weniger Gemüse verschwenden – vom Acker bis zum Teller

Künftig weniger Gemüse wegwerfen und dabei zugleich beim Anbau weniger Dünge- und Pflanzenschutzmittel einsetzen: Das sind die Ziele des Projekts „Reduktion der Stickstoffemissionen im Gemüseanbau ... [weiter]
19.05.2020

Anschlusslösung für Saisonarbeitskräfte angemahnt

Die Bundesfachgruppe Gemüsebau (BfG) im Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) und die Bundesfachgruppe Obstbau pochen auf eine schnelle Anschlusslösung für die Einreise von Saisonarbeitskräften unter ... [weiter]
19.05.2020

„Syngenta Bienenweide“ – 10 Jahre Engagement für Blühflächen

Der jährlich stattfindende Weltbienentag rückt die Bedeutung von Bie-nen und Insekten in den Mittelpunkt des gesellschaftlichen Bewusstseins. Sie bereichern die Artenvielfalt und spielen eine ... [weiter]
19.05.2020

Lisa Stienen ist Straelener Blumenmädchen 2020

Inzwischen ist es schon gute Tradition, dass das neue Straelener Blumenmädchen zu Beginn ihrer Amtszeit zu einem Besuch bei Landgard empfangen wird. So auch – und erst recht – in diesem Jahr, in dem ... [weiter]
19.05.2020

SVLFG: Weniger Unfälle, aber mehr Unfalltote

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) hat für das Jahr 2019 einen leichten Rückgang der Arbeitsunfälle verzeichnen können. Es gab allerdings mehr Unfalltote. Das ... [weiter]
18.05.2020

Gartenbau in Corona-Zeiten: die Ergebnisse unserer Leserumfrage

Die Ergebnisse unserer Online-Umfrage zur Lage der Gartenbau-Nation spiegeln im Großen und Ganzen die gesellschaftliche Grundstimmung wieder, wie sie auch von professionellen ... [weiter]
18.05.2020

LaGa überlingen auf 2021 verschoben

Die Landesgartenschau Überlingen wird wegen der Corona-Pandemie auf nächstes Jahr verschoben und findet vom 9. April bis 17. Oktober 2021 statt. Die entscheidenden Gremien, der Gemeinderat der ... [weiter]
15.05.2020

Ihre Meinung ist gefragt!

Täglich fordern Lobbyisten neue Hilfspakete, die Verteilung von Staatsgeldern wirkt mittlerweile fast wie ein Automatismus. Was in dem Duell zwischen Shutdown-Hardlinern und Öffnungsbefürwortern kaum ... [weiter]
15.05.2020

Vereinigte Hagel: 2019 moderates Schadenjahr in Deutschland

Rückblickend schließt die VEREINIGTE HAGEL das Jahr 2019 trotz regional teils heftiger Schäden noch als moderates Schadenjahr ab, wie der Vorstandsvorsitzende Dr. Rainer Langner auf der ... [weiter]