Aktuelles

06.09.2022

Offene Tage bei Bejo: 28.-30.09.2022

Bejo freut sich, 2022 wieder seine Offenen Tage organisieren zu können. Von Mittwoch, 28. September bis Freitag, 30. September können Gemüseanbauer und Geschäftspartner aus aller Welt den ... [weiter]
06.09.2022

DRV sieht im Entlastungspaket große Mängel

„Gut gemeint – ungenügend umgesetzt. Der Bundesregierung ist nicht der notwendige große Wurf gelungen. Sie setzt wieder fast ausschließlich auf teure Einmalzahlungen, von denen die Unternehmen kaum ... [weiter]
06.09.2022

EU-Pflanzenschutzneuregelung: ZVG fürchtet Betriebsaufgaben

Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) hat große Sorgen, dass die EU-Vorschläge zum Anwendungsverbot von Pflanzenschutzmitteln in sensiblen Gebieten die dortige gartenbauliche Produktion massiv ... [weiter]
02.09.2022

Agri-Photovoltaik aus der Nische holen

Anfang Juli 2022 startete das Forschungsprojekt »SynAgri-PV: Synergetische Integration der Photovoltaik in die Landwirtschaft als Beitrag zu einer erfolgreichen Energiewende – Vernetzung und ... [weiter]
02.09.2022

Aufbereitete Abwässer in der Landwirtschaft: Gesundheitliches Risiko?

Bodennah wachsendes und roh konsumiertes Obst und Gemüse wie Salat, Möhren, Erdbeeren, oder auch frische Kräuter sollten in Deutschland nicht mit aufbereitetem Abwasser bewässert werden. Davon rät  ... [weiter]
02.09.2022

Bewässerung im Gemüse immer wichtiger

Wie Bioland.de berichtet steigt mit sinkenden Frühjahresniederschlägen auch der Bewässerungsbedarf in Gemüsekulturen – auch auf Lehmböden. Eine aktuelle Studie des BMEL zeigt die Entwicklung der ... [weiter]
31.08.2022

ZVG pocht auf Entlastung der Wirtschaft

Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) drängt auf wirksame Entlastungsmaßnahmen angesichts der anhaltenden Energiekrise. Vor allem die Lage für die Unterglas-Betriebe spitzt sich zu. „Man hat das ... [weiter]
30.08.2022

Kaum noch Wachstum auf den Möhrenfeldern

Die Lage auf dem Möhrenmarkt hat sich innerhalb weniger Wochen von einer reichlichen zu einer äußerst knappen Angebotslage verkehrt. Mittlerweile kann der Bedarf kaum noch gedeckt werden. Waren ... [weiter]
30.08.2022

KTBL-Datensammlung Obstbau neu erschienen

In Deutschland wird Obst erwerbsmäßig in sehr unterschiedlichen Betriebsformen erzeugt. In rund 6.000 Betrieben wird auf einer Gesamtfläche von mehr als 70.000 Hektar Obst zum Verkauf angebaut. ... [weiter]
30.08.2022

QS-Arbeitshilfen können Auditergebnisse deutlich verbessern

Arbeitshilfen der QS Qualität und Sicherheit GmbH (QS) für Systempartner verbessern nachweislich relevante Anforderungen an die Qualitätssicherung. Dies belegen Auswertungen, in denen QS ... [weiter]
30.08.2022

Bewässern mit gereinigtem Abwasser - Ein Modell mit Zukunft?

Auch bei Braunschweig hat es viel zu wenig geregnet, doch Mais und Roggen sprießen. In der Region wird gereinigtes Abwasser genutzt. Hier geht es zum Artikel auf [weiter]
30.08.2022

NRW erweitert Fördermöglichkeiten für Photovoltaik auf Freiflächen

Wie RP online berichtet, erweitert Nordrhein-Westfalen die Fördermöglichkeiten für Photovoltaik auf Freiflächen. Das sagte Wirtschaftsministerin Mona Neubaur in Düsseldorf. [weiter]
26.08.2022

Hydrologischer Status-Bericht NRW: Trinkwasserversorgung gesichert, Großteil der Grundwassermessstellen am Minimum

Umwelt- und Verkehrsminister Oliver Krischer hat vor weitreichenden Folgen eines ungebremsten Klimawandels in Nordrhein-Westfalen für die Bevölkerung, die Umwelt und die Wirtschaft gewarnt. "Wir ... [weiter]
26.08.2022

Landfraß und die Folgen in NRW

Die landwirtschaftlich genutzte Fläche in NRW hat allein in den letzten 25 Jahren um 170 000 ha abgenommen. Im gleichen Zeitraum haben die Siedlungs- und Verkehrsflächen um fast 130 000 ha ... [weiter]
24.08.2022

Heinrich Hiep mit dem Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet

Für sein jahrzehntelanges berufsständisches Engagement für die Gartenbaubranche wurde Heinrich Hiep mit dem Verdienstkreuz 1.Klasse der Bundesrepublik Deutschland ... [weiter]
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s