Aktuelles

08.06.2018

Topfkräuter für die Region

Regionalität liegt bei Frischeprodukten voll im Trend – ganz besonders bei Küchenkräutern. Somit ist auch der Handel stets auf der Suche nach regionalen Produkten und konstanten Anbaupartnern. Mit ... Eigentlich sollten in dem zugekauften zweiten Betriebsteil Beet- und Balkonpflanzen, wie auch in dem Stammbetrieb, kultiviert werden. Doch als die Vermarktungsorganisation mit dem Vorschlag an die ... [weiter]
08.06.2018

Technik zur Baumstreifenbehandlung

Verfahren zur alternativen Unkrautregulierung werden im Obstbau nicht erst seit dem Anwendungsverbot von Basta gesucht. Bei einer Maschinenvorführung in einer Kernobstanlage stellte das DLR ... Das Interesse seitens der Praxis war sehr groß - zahlreiche Obstbauer haben sich am 24. April auf den Weg nach Mainz-Drais gemacht, um sich die Maschinen im Einsatz anzusehen. Dabei waren viele ... [weiter]
08.06.2018

Höher, schneller, besser?

Soll man eigentlich immer mit dem Strom schwimmen und sich der Mehrheit anpassen? Einfach alle Trends und Entwicklungen mitmachen, weil es eben gerade modern ist? Bei Klamotten gibt es zum großen ... [weiter]
05.06.2018

Erneut Schäden in Millionenhöhe in der Steiermark

Anfang Juni wüteten sinnflutartige Regenfälle im Osten und Süden von Österreich. Wieder schwer betroffen ist die Landwirtschaft in der Steiermark: Am späten Nachmittag des 4. Juni 2018 führten ... [weiter]
05.06.2018

KWS erneuert Angebot für Gemüsegeschäft der Bayer AG

Anlässlich der Veröffentlichung der finalen Auflagen an Bayer durch die EU-Kommission vom 25. Mai hat die KWS SAAT SE am 28. Juni 2018 der Bayer AG ein unverbindliches Angebot für das maßgeblich ... [weiter]
05.06.2018

Schweiz: Große Kirschenernte steht bevor

Gemäss der ersten Ernteschätzung von Ende Mai rechnet der Schweizer Obstverband (SOV) mit einer grossen Kirschenernte von rund 3000 Tonnen. Die Erhebungen ... [weiter]
05.06.2018

Schweiz: Roboter reduziert Pflanzenschutzmittel im Gemüsebau

Der Verband Schweizer Gemüseproduzenten hat am 1.06.2018 den Prototypen eines einzigartigen Pflanzenschutzroboters vorgestellt. Das multifunktionale Gerät ist mit digitalen Hilfsmitteln ausgestattet ... [weiter]
29.05.2018

Verband Schweizer Gemüseproduzenten bekämpft Anti-Pflanzenscutz-Initiative

Die radikale Initiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide», die am 25.05.2018 bei der Bundeskanzlei eingereicht wurde, würde den Schweizer Gemüsebau massiv beeinträchtigen, die Preise ... [weiter]
29.05.2018

Dümmen Orange startet mit Bau des Breeding Technology Centre

Dümmen Orange, führendes Züchtungs- und Vermehrungsunternehmen, hat mit dem Bau seines neuen Breeding Technology Centre (BTC) für die Forschung an Zierpflanzen begonnen. Mit dem Zentrum bündelt ... [weiter]
29.05.2018

Landgard baut internationale Erzeugergemeinschaft weiter aus

Mit dem marokkanischen Familienunternehmen Risouss Agricole im Bereich Gemüse, den türkischen Erzeugern des weltweiten Produzenten Unifrutti im Bereich Kirschen oder dem türkischen Familienbetrieb ... [weiter]
25.05.2018

Bayer startet Online-Schulung „Gute Landwirtschaftliche Praxis“ auf Englisch

Nach dem erfolgreichen Start der spanischen BayG.A.P.-Online-Schulung zur Unterstützung von Landwirten in ... [weiter]
25.05.2018

HSWT: neue Wege einer nachhaltigen Unkrautregulierung im Obstbau

Die Versuchsstation für Obstbau der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) lud in Schlachters zu einem sogenannten „Bauernhock“ ein. In diesem Rahmen stellte Johannes Werth den rund 35  ... [weiter]
22.05.2018

ISHS Symposium zu Möhren und anderen Apiaceaen

Zwar könnte man das 2nd ISHS Carrot and other Apiaceae Symposium durchaus als Aufwärmprogramm für das Möhrenforum 2019 begreifen, das am 17. und 18. Januar 2019 in Verden südlich von Bremen ... [weiter]
18.05.2018

Bejo: Salate aus Bio-Vermehrung

Das Unternehmen Bejo teilt in einer Pressemeldung mit, dass nun auch Salate zum breiten Bio-Sortiment hinzugefügt wurden. Das neue Angebot beginnt nach Angaben des Saatgutunternehmens vorerst mit ... [weiter]
18.05.2018

NL: „Gewächshaus der Zukunft“ entsteht

Das 1 200 m² große, energie- und CO2-neutrale Gewächshaus soll Energie produzieren können und wird dafür mit den technischen Neuheiten aus den Bereichen Luft, Energie und LED-Systeme ... [weiter]

Industrie-News



Informatives



Ausgabe 09/2018

 

Schädlinge und Krankheiten im Obstbau

Service

Quicklinks