Aktuelles

15.03.2022

Unkrautregulierung: Alternative Verfahren

Die unsichere Zukunft der Zulassungssituation vieler Herbizide und die Forderung der Öffentlichkeit nach einer umweltschonenden Pflanzenproduktion beflügelt derzeit die Entwicklung alternativer ... [weiter]
15.03.2022

Vogel- und Wildabwehr - Optisch und akustisch vergrämen

Gegen viele Schädlinge und Krankheiten kann man mit den richtigen Behandlungen und der optimalen Kulturführung etwas ausrichten. Aber was, wenn Vögel, Hasen oder Rehe über die Kulturen herfallen – ... [weiter]
15.03.2022

Alternative Verfahren bei der Bodenbearbeitung

Neben den bekannten mechanischen Möglichkeiten der Baumstreifenpflege mittels Unterstockräumer, die dazu dienen Nährstoff- und Wasserkonkurrenz durch den unerwünschten Unkrautbewuchs zu ... [weiter]
15.03.2022

Es geht nur miteinander

Torsten Ellmann, Präsident des Deutschen Imkerbundes e.V. (DIB) im Gespräch mit Gartenbau-Profi. Seit 2019 ist Torsten Ellmann Präsident des Deutschen Imkerbundes. Zuvor war er acht Jahre lang Vorsitzender des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Der 55-jährige Diplom-Chemiker ist ein Mann ... [weiter]
15.03.2022

Deutscher Bio-Markt boomt

Die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln und -Getränken in Deutschland steigt immer weiter. 2021 gaben die Verbraucherinnen und Verbraucher rund 6 % mehr für Bio-Produkte aus als im Vorjahr. Der ... [weiter]
15.03.2022

Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine – Wie und was ist der Stand


Der Krieg zwischen Russland und der Ukraine hat in Europa eine der größten, wachsenden Flüchtlingslage seit dem 2. Weltkrieg ausgelöst. Aktueller Stand:
In den ersten 90 Tage dürfen sich ... [weiter]
15.03.2022

ZVG zur Unterstützung der Landwirtschaft

Als ersten wichtigen Schritt zur Unterstützung der Landwirtschaft in Folge der Auswirkungen des Ukraine-Krieges begrüßt ZVG-Präsident Jürgen Mertz die Ankündigung des ... [weiter]
15.03.2022

BMEL bringt Maßnahmen zur Unterstützung der Landwirtschaft auf den Weg

Die Auswirkungen des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine betreffen neben dem Energie- und Wirtschaftssektor insbesondere die internationalen Agrarmärkte. Kernanliegen des Bundesministeriums ... [weiter]
11.03.2022

Neue BZL-Broschüre "Stickstoffdüngung im Freilandgemüsebau"

Praxistaugliche Tipps zur effizienteren Düngung gibt die neue Broschüre "Stickstoffdüngung im Freilandgemüsebau" des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL). Sie fasst die ... [weiter]
11.03.2022

QS: Forschungsprojekt zu Coatings bei Obst und Gemüse erfolgreich abgeschlossen

Nach einer im letzten Jahr durchgeführten Studie der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung fallen in Deutschland jährlich über 103.000 Tonnen Verpackungsmüll für vorverpacktes frisches ... [weiter]
11.03.2022

Lückenindikationen: ZVG legt Ministerium Verbesserungsvorschläge vor

Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) hat Lösungsvorschläge zur Verbesserung der Zulassungen von Lückenindikationen vorgelegt. Im Nachgang des Workshops „Pflanzenschutzmittel-Zulassung 2030“ des ... [weiter]
11.03.2022

Krieg belastet auch heimische Land- und Ernährungswirtschaft

Die Situation in der Ukraine ist bedrückend. Auch für die weltweite Nahrungsmittelversorgung sowie die Land- und Ernährungswirtschaft hat der Krieg Folgen. Die Kriegshandlungen gefährden einerseits ... [weiter]
09.03.2022

tagesschau.de: Wie der Krieg das Brot verteuert

Weizen verteuert sich, bei Sonnenblumenöl und Soja droht eine Verknappung. Auch die Düngerpreise steigen. In der Landwirtschaft zeigt sich, wie groß die Abhängigkeit von den großen Lieferländern ... [weiter]
09.03.2022

Özdemir: Versorgung in der EU ist nicht gefährdet

Angesichts des Angriffs Russlands auf die Ukraine kamen die Agrarministerinnen und –minister der Europäischen Union (EU) am 02.März virtuell zu ... [weiter]
08.03.2022

"Unsere Welt ist eine andere."

„Alle unsere Sorgen und Nöte, die wir bis zum 24. Februar 2022 diskutiert haben, treten angesichts des brutalen Angriffskrieg von Wladimir Putin auf die Ukraine in den Hintergrund. Unsere Welt, wie ... [weiter]
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s