Aktuelles

24.05.2022

Bayer unterstützt „Zero Hunger Pledge“ mit 160 Millionen US-Dollar

Bayer hat den „Zero Hunger Private Sector Pledge“ unterzeichnet und stellt 160 Millionen US-Dollar bereit, um Hunger weltweit zu bekämpfen. Damit schließt sich das Unternehmen einer Reihe von Firmen ... [weiter]
24.05.2022

Deutscher Torf- und Humustag in Präsenz geplant

Nachdem der Deutsche Torf- und Humustag im vergangenen Jahr corona-bedingt online stattfinden musste, plant der Industrieverband Garten (IVG) e.V. ihn in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung. ... [weiter]
23.05.2022

SAN Agrow: Frischer Wind beim Pflanzenschutz

SAN Agrow Holding GmbH (vormals bio-ferm) und SAN Group Biotech USA (vormals Westbridge), beides Unternehmen der österreichischen SAN Group arbeiten gemeinsam an innovativen, nicht-chemischen und ... [weiter]
20.05.2022

Deutsche Blumenfee 2022/2023 gesucht

Das Bewerbungsverfahren für das Amt der Deutschen Blumenfee 2022/2023 ist eröffnet. Bis zum 15. Juli 2022 können sich Gärtnerinnen und Floristinnen für das Ehrenamt bewerben und für ein Jahr den ... [weiter]
20.05.2022

Landgard sichert Behörden Unterstützung zu

Ermittlungsbehörden haben vor zwei Wochen Geschäftsräume mehrerer Unternehmen am Großmarkt in München durchsucht. Bei den Durchsuchungen ging es um die Sicherung von Beweismitteln im Zusammenhang mit ... [weiter]
18.05.2022

SanLucar gewinnt Auszeichnung "Soziales Unternehmen 2022"

Das Unternehmen SanLucar, das weltweit Obst und Gemüse in Premium-Qualität anbaut und vertreibt, wurde für sein Lernhilfeprogramm „Gemeinsam lernen – Schülerhilfe“ in Ecuador mit dem Preis „Soziales ... [weiter]
18.05.2022

BZfE-Forum: „Ernährung 4.0: Wie die Digitalisierung unser Essen beeinflusst“

Das 6. Forum des Bundeszentrums für Ernährung (BZfE) findet am 1. September 2022 im Rahmen der Bonner Ernährungstage statt – digital und interaktiv. Um Digitalisierung geht es auch inhaltlich entlang ... [weiter]
18.05.2022

BÖLN: Nicht-perfektes Obst und Gemüse richtig vermarkten

Schönheitsmängel bei Obst und Gemüse bedeuten keinen Qualitätsverlust. Die Vermarktung von optisch auffälligem Obst und Gemüse ist ein wichtiger Schritt gegen die Verschwendung von Lebensmitteln. ... [weiter]
13.05.2022

Digitalisierung sichert Zukunft der Landwirtschaft

Futter- und Düngemittel werden drastisch teurer, ganze Ernten sind in Gefahr: Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine hat die globale Ernährungssicherheit in den Fokus gerückt. Auch zunehmende ... [weiter]
13.05.2022

Obstbau: Was ändert sich durch die Umstellung auf Bio?

Zwischen 2016 und 2021 haben sich die Ausgaben der ... [weiter]
13.05.2022

BOG im JKI: Zusammenarbeit vorantreiben

Die weitere enge Zusammenarbeit des Obst- und Gemüsebaus mit dem Julius Kühn-Institut (JKI) war Hauptthema bei einem gemeinsamen Gespräch von Bundesausschuss ... [weiter]

13.05.2022

Austausch der Jugendverbände mit Bundeslandwirtschaftsminister

Eins ist nach dem Austausch der Jugendverbände mit Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir am 11.05.2022 klar: Junglandwirtinnen und Junglandwirte sollen nicht zweifeln, ob es sich lohnt, in die ... [weiter]
13.05.2022

ZVG: Betriebe brauchen praktikable Lösungen

An praktikable und vorsorgende Maßnahmen zur Pflanzengesundheit erinnert der Zentralverbrand Gartenbau e. V. (ZVG) anlässlich des „Internationalen Tag der Pflanzengesundheit“ am ... [weiter]
13.05.2022

Start des neuen Landgard-Projekts „Unser Schulgarten“

Grundschulkinder in ganz Deutschland lernen in diesem Jahr mit dem Projekt der Landgard Stiftung wieder aus erster Hand, wie Obst, Gemüse, Kräuter und Blühpflanzen wachsen und gedeihen. Gemeinsam ... [weiter]
13.05.2022

Solarstrom vom Acker: Messe EnergyDecentral im November

Die Agri-Photovoltaik bietet die Chance, auf landwirtschaftlichen Flächen gleichzeitig Nahrungsmittel und Solarstrom zu produzieren. Und auch schwimmende Kraftwerke, sogenannte Floating-PV-Anlagen, ... [weiter]
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s