Aktuelles

22.01.2018

Sturmtief „Friederike“: Zahlreiche Schäden auch im Gartenbau

Das am 18. Januar über den Niederlanden und Deutschland wütende Sturmtief „Friederike“ hat seine Spuren hinterlassen. Der stärkste Sturm seit zehn Jahren in Deutschland ereignete sich genau am 11. ... [weiter]
19.01.2018

Praktikum in den USA für Fachkräfte aus Landwirtschaft, Wein- und Gartenbau

Im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vermittelt die Deutsche Gesellschaft ... [weiter]
09.01.2018

Nachlese zum Zierpflanzenbautag Südwest 2017

Wachstum steuern   Der Zierpflanzentag Südwest 2017 stand im Namen „Wachstum steuern“ und fand am 13. September 2017 am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz in Neustadt an der Weinstraße ... [weiter]
20.12.2017

BHKW: Drastische Kostensteigerung droht

Für den selbst erzeugten und selbst verbrauchten Strom aus Blockheizkraftwerken (KWK-Anlagen), welche ab dem 01.08.2014 in Betrieb genommen wurden, ist die EEG-Umlage bisher anteilig mit 40 % zu ... [weiter]
13.12.2017

Hidden Champions in Unterfranken

Der BVZ zu Besuch bei Familie Hartmann Die Herbsttagung brachte den Fachverband Zierpflanzen dieses Jahr ins unterfränkische Würzburg und auch wenn das idyllische Städtchen im Maindreieck nicht zuletzt wegen seines vergleichsweise milden ... [weiter]
17.11.2017

Warum die Mühe?

Im Sommer überlagert das grüne Chlorophyll die gelben und rötlichen Farbstoffe in den Blättern. Im Herbst wird das Chlorophyll abgebaut und seine Bestandteile gespeichert. Damit ist die Bühne frei ... [weiter]
10.11.2017

Applikationstechnik im Zierpflanzenbau

Ein gerne unterschätztes Thema Gerade im Zierpflanzenbau hat die Praxis damit zu kämpfen, dass oft nur wenige Pflanzenschutzmittel zugelassen sind. Um aber den Vorgaben des integrierten Pflanzenschutzes gerecht zu werden, dürfen ... [weiter]

Neuerscheinung

Industrie-News



Informatives



Ausgabe 12/2018

 

Schädlinge und Krankheiten im Obstbau

Service

Quicklinks